Jun
08
Do

19.30 Uhr


Adresse:

Burg Ranis
Lindenstraße 37
07389 Ranis

Location:

Burg Ranis


Preise:

15,00 Euro
13,00 Euro ermäßigt

Ticketverkauf:

Karten gibt es im Ticketshop
auf www.lesezeichen-ev.de,

unter Tel. 0152 23729880
(Mo-Fr 10-17 Uhr),

Buchhandlung am Markt Pößneck,

Buchhandlung Müller Pößneck,

Museum Burg Ranis
(Di-So 11-16 Uhr)

www.lesezeichen-ev.de

Website:

www.lesezeichen-ev.de

95 Anschläge – Thesen für die Zukunft. Mit Thea Dorn und Prof. Harald Lesch.
Lesung und Gespräch

 Kunst & Kultur
 Outdoor
lesezeichen ev thea dorn c rocholl lesch c privat
Foto:
Thea Dorn: Karin Rocholl | Prof. Harald Lesch: privat

95 Anschläge – Thesen für die Zukunft. Mit Thea Dorn und Prof. Harald Lesch.
Lesung und Gespräch


Moderation: Hauke Hückstädt

Der Thesenanschlag Martin Luthers im Jahr 1517 hat die Welt verändert. Doch was ist heute wichtig? Was sind unsere Überzeugungen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Buch „95 Anschläge – Thesen für die Zukunft“, das zur Eröffnung der 20. Thüringer Literaturtage auf Burg Ranis präsentiert wird.

95 Stellvertreter unserer Gesellschaft haben jeweils ihren Thesenanschlag für die Zukunft formuliert. Die Beiträger kommen aus den Bereichen Politik, Kultur, Wissenschaft und Theologie. Die von ihnen formulierten Thesen für die Zukunft geben einen Überblick über Haltungen, Wagemut, Innerlichkeit und Glaubenssätze der Gegenwart. Auf Burg Ranis wird das Buchprojekt von zwei prominenten Beiträgern vorgestellt: dem Astrophysiker und Naturphilosoph Harald Lesch und der Autorin Thea Dorn.

Thea Dorn schrieb eine Reihe preisgekrönter Bestseller (u.a. "Die Hirnkönigin") und moderierte u.a. die Sendung "Literatur im Foyer". Harald Lesch fasziniert seit vielen Jahren ein breites Publikum mit TV-Sendungen wie „Terra-X“ oder „Denker des Abendlands“ für Astrophysik und Philosophie. Die Veranstaltung wird moderiert vom Herausgeber des Buches, Hauke Hückstädt, der in Frankfurt am Main das Literaturhaus leitet.
Ein ebenso anregender wie provokativer und unterhaltsamer Abend ist garantiert!


Veranstalter:

Lese-Zeichen, Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

lesezeichen ev logo

Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

Thüringer Staatskanzlei Abteilung Kultur und Kunst,
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen,
Kreissparkasse Saale-Orla,
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck,
Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten,
Blumenhaus Fritzsche


Adresse:

Burg Ranis
Lindenstraße 37
07389 Ranis

Location:

Burg Ranis


Preise:

15,00 Euro
13,00 Euro ermäßigt

Ticketverkauf:

Karten gibt es im Ticketshop
auf www.lesezeichen-ev.de,

unter Tel. 0152 23729880
(Mo-Fr 10-17 Uhr),

Buchhandlung am Markt Pößneck,

Buchhandlung Müller Pößneck,

Museum Burg Ranis
(Di-So 11-16 Uhr)

www.lesezeichen-ev.de

Website:

www.lesezeichen-ev.de


  • Sitzplätze

  • Parkplätze vor Ort, kostenfrei

  • Gastronomie zur Veranstaltung

  • Barrierefreiheit im Außenbereich